Lost Ark und The Witcher kollaborieren

Wolferatus (01. Dezember 2022 19:09 )
Lost Ark und The Witcher kollaborierenNews  |  DLH.NET The Gaming People

Amazon Games und Smilegate RPG geben Kollaboration mit CD PROJEKT RED bekannt

Westliche Spieler von Lost Ark kommen nächstes Jahr mit der Welt von The Witcher in Berührung 

 

Seattle, USA, 1.12.2022 – Amazon Games und Smilegate RPG haben heute eine Kollaboration mit CD PROJEKT RED angekündigt, bei der Geralt von Riva und andere Charaktere aus der Welt von The Witcher im Rahmen eines zeitlich begrenzten Crossover-Events in Lost Ark anzutreffen sein werden. Das kostenlose Event findet im Januar für Spieler in Europa, Nord- und Südamerika sowie Australien statt; in Korea ist es bereits gestartet.

Bekannte Charaktere aus The Witcher wie Geralt von Riva, Yennefer von Vengerberg, Triss Merigold aus Maribor, Rittersporn und Cirilla Fiona Elen Riannon, gesprochen von den Voice Actors aus dem Original-Spiel, geben sich in einer neuen Geschichte und einer neuen Welt die Ehre. In dem einzigartigen, zeitlich begrenzten Event ist die neue Insel White Wolf’s Haven Schauplatz von Fröhlichkeit und Festivitäten – bis plötzlich ein mysteriöser Strudel auftaucht, der die Feierlichkeiten unterbricht. Während sie dem unerklärlichen Phänomen auf den Grund gehen, treffen die Spieler auf einen Besucher aus einer anderen Welt und Zeit: Geralt von Riva, den berühmten Hexer. Das Treffen setzt eine Reihe an Ereignissen in Gang, während die Spieler dem Ursprung des interdimensionalen Strudels auf den Grund gehen und weitere Besucher aus einer anderen Dimension antreffen. Die Spieler von Lost Ark tun sich in diesem Zusammenprall der Welten mit Charakteren aus The Witcher zusammen, um ein Rätsel zu lösen, das Zeit und Raum überschreitet.

Während des Events können Spieler neue, passende Gegenstände erhalten. Neue kosmetische Gegenstände sind im Store verfügbar und wer am Event teilnimmt, erhält neue Narben, Karten, Festungsgebäude, Emojis und mehr.

Amazon Games und Smilegate RPG haben Lost Ark im Februar 2022 mit einer rekordverdächtigen Anzahl von 1,3 Millionen gleichzeitigen Spielern auf Steam im Westen veröffentlicht – die zweithöchste Anzahl an gleichzeitigen Spieler in der Geschichte von Steam.

Weitere Informationen gibt es auf playlostark.com sowie auf Twitch, Facebook, Twitter und Instagram.



Kommentare:
Der Kommentar wurde gespeichert!
The Captcha element applies the Captcha validation, which uses reCaptcha's anti-bot service to reduce spam submissions.

01.April 2020
01.April 2020
01.April 2020
24.März 2020
24.März 2020
24.März 2020