Leonardo Interactive kündigt Simon the Sorcerer - Origins an

Wolferatus (19. Mai 2022 16:40 )
Leonardo Interactive kündigt Simon the Sorcerer - Origins anNews  |  DLH.NET The Gaming People

Nach 30 Jahren ist es Zeit, zurückzukehren: Leonardo Interactive kündigt Simon the Sorcerer - Origins an

Auf Magie, Monster, Mysterien und mehr können sich die Fans in der Neuauflage eines der beliebtesten Videospiel-Helden der 1990er Jahre freuen


Rom, Italien - 19. Mai 2022 | Publisher Leonardo Interactive und Entwickler Smallthing Studios schlagen ein neues Kapitel in der Geschichte der Videospiele auf und geben bekannt, dass Simon the Sorcerer - Origins, das Prequel zum originalen Point & Click Adventure Simon the Sorcerer, derzeit für PC und Konsolen in Entwicklung ist. Die Marke Simon the Sorcerer unterhält die Fans seit fast 30 Jahren und hat eine treue Community hinter sich vereint. Das Prequel „Origins“ ist eine frische und moderne Neuinterpretation des klassischen Adventures aus den 1990ern. 

Simon the Sorcerer hat für viele Spieler den Weg in die Welt der beliebten Point-and-Click-Grafikadventures geebnet. Der erste Titel erschien 1993 für MS DOS sowie Amiga-Computer und hat schnell die Herzen der Spieler erobert. 

Die Entwickler legen großen Wert darauf, zwar auch neue Generationen von Spielern anzusprechen, aber keinesfalls die Fans der Original-Spiele zu verschrecken. Das Studio setzt daher auf einen anspruchsvollen Balance-Akt: innovative und neue Mechaniken einsetzen ohne dabei das klassische Gefühl des Franchises zu verlieren. 

Simon the Sorcerer - Origins erzählt die Vorgeschichte zu Simon the Sorcerer. Die Geschehnisse des Prequels sind einige Wochen vor denen des ersten Spiels angesetzt. Die Entwickler haben sich für einen modernen visuellen Stil entschieden und die Welt mit allerlei Magie und Rätseln versehen. Die fesselnde Geschichte wird viele noch offene Fragen aus Simon the Sorcerer klären. 

Wir sind überglücklich, endlich Simon the Sorcerer - Origins ankündigen zu können und das aufregende Abenteuer mit Smallthing Studios zu beginnen“, kommentiert Leonardo Caltagirone, Gründer von Leonardo Interactive. „Es war schon lange unser Wunsch, einen der beliebtesten und kultigsten Charaktere der Spieleindustrie wiederzubeleben. Unser Ziel ist es, eine neue Welt zum Leben zu erwecken, mit wunderschöner moderner Grafik und völlig neuen Spielmechaniken, um die unerzählte Geschichte von Simons Ursprüngen zu erzählen“. 

Leonardo Interactive und Smallthings Studios werden bald weitere Informationen zu diesem aufregenden Prequel veröffentlichen. In der Zwischenzeit beantworten die Entwickler gerne all eure Fragen zu Simon the Sorcerer - Origins. Bei Interesse vermitteln wir gerne einen Termin. 

Simon the Sorcerer - Origins wird Anfang 2023 für PC und Konsolen erscheinen. Das Spiel kann ab sofort auf die Steam-Wunschliste gesetzt werden.



Kommentare:
Der Kommentar wurde gespeichert!
The Captcha element applies the Captcha validation, which uses reCaptcha's anti-bot service to reduce spam submissions.

01.April 2020
01.April 2020
01.April 2020
24.März 2020
24.März 2020
24.März 2020